Aktuelles

Pilates & Co.

Da gemeinsam Sport machen einfach mehr Spaß macht, treffen wir uns nun immer montags digital zu einer gemeinsamen Trainingsstunde.


Ganz besondere Glückwünsche durfte der 1. Vorstand des TV Königsberg, Johannes Burkard, am letzten Sonntag überreichen. Das Ehrenmitglied und Gründerin der Korbballabteilung, Rosemarie (Rolly) Loske durfte in bester Gesundheit ihren 80. Geburtstag feiern.
Vor 60 Jahren, am 01.01.1971 ist Rosemarie „Rolly“ Loske mit 30 Jahren dem TV Königsberg beigetreten und war als Übungsleiter beim Turnen aktiv.
„Können wir nicht einmal etwas anderes machen, als nur Turnen?“, fragten einige Mädchen. „Wie wär`s mit einem spannenden, reizvollen Mannschaftssport für drinnen und draußen, bei dem sowohl Kondition, als auch Koordination und Teamgeist gefragt sind und der natürlich viel Spaß macht?“ – antwortete Rolly, nachdem sie sich über verschiedenste Alternativen informiert hatte.
So kam es, dass Rolly 1976 eine Korb- ballabteilung gründete. Noch im gleichen Jahr konnte eine erste Jugendmannschaft gemeldet werden.
Bereits ein Jahr später folgte die Meldung der ersten Schülermannschaft und 1979 nahm auch schon die erste Minimannschaft am Spielbetrieb teil. In der Hallenrunde 1979/80 wurde sodann die erste Damenmannschaft gemeldet. Unter Ihrer erfolgreichen Abteilungsleitung konnten viele Meisterschaften und Aufstiege in allen Altersklassen gefeiert werden. Großartige und erfolgreiche 18 Jahre war sie an der Spitze der Korbballerinnen als Abteilungsleiter tätig. Eine außerordentliche ehrenamtliche Leistung, welche Rolly immer mit viel Herzblut und Engagement für den TV Königsberg investiert hat.
2001 wurde sie aufgrund ihrer Leistungen zum Ehrenmitglied des TV Königsberg ernannt. Die hohe Wertigkeit und Hürden dieser Ehrung zeigen sich daran, dass der Verein aktuell nur 3 Ehrenmitglieder in seinen Reihen zählen kann.
Im Jahre 2006 übergab sie mit 65 Jahren das Zepter für ihr legendäre Kinderturnen in jüngere Hände. Noch heute gehört das Rolly Turnen zum festen Angebot des TV Königsberg.
Aber nicht genug des Guten, für unsere Kleinsten Turnen rief sie auch das Mutter Kind Turnen ins Leben, was ebenfalls bis heute das spielerisch, sportliche Programm des Vereins ergänzt.

Für ihr Lebenswerk wurde sie im Rahmen der BLSV Sportgala im Dezember 2010 geehrt. „Sie prägte gan- ze Generationen, nicht nur im sportlichen Bereich als Übungsleiterin, sondern auch als Mensch“, so sprach der BLSV-Vorsitzender Günther Jackl in seiner Laudatio.
Noch heute, mit ihren 50 Mitgliedsjahren, organisiert Rolly im Hintergrund das eine oder andere Sport- und Spielgeräte, bringt ihre Ideen, aber auch ihre Bedenken mit ein und fehlt bei keiner Jahreshauptversammlung des TV Königsberg.


Liebe Rolly, der TV Königsberg möchte dir noch einmal ein großes Dankeschön aus- sprechen und dir hiermit nochmalig zu deinem Geburtstag gratulieren. – 1.Vorstand Johannes Burkard


Wir Korbballer hoffen auf eine Feldrunde 2021!

Im März 2020 wurde die Hallenrunde 2019/20 mit Beginn der Corona-Pandemie abgebrochen – keine Feldrunde 2020, keine Hallenrunden 2020/21!
Um so erfreulicher, dass alle Spielerinnen, egal ob groß oder klein, die Trainingsmöglichkeiten im Sommer genutzt haben.
Die Vorbereitung für die neue Saison hat die Damenmannschaft mit einer Lauf- und Fahrrad-Challenge begonnen. 🏃🏼‍♀️🚴🏻‍♀️
Alle freuen sich auf den richtigen Trainingsstart auf dem Sportgelände.
Die Damenmannschaft, Jugend 12 und Jugend 9 sind gespannt auf die Feldrunde, die hoffentlich Anfang Mai losgehen kann. 💛


HO HO HO ✨

Da unsere Weihnachtsfeier nicht wie geplant stattfinden kann, hat sich das Orga-Team eine Kleinigkeit überlegt.
Wir haben uns alle sehr über das Geschenk gefreut.


Kaum Veränderungen in der Korbball-Vorstandschaft

Am vergangenen Sonntag fand die diesjährige Abteilungsversammlung der Korbball-Abteilung des TV Königsberg im TV Sportheim statt. Unter strenger Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln galt es in diesem Jahr auch einen neuen Abteilungsvorstand zu wählen. Hierbei ergaben sich kaum Veränderungen. Die langjährige Abteilungsleiterin Elli May erklärte sich erneut bereit, für die kommenden zwei Jahre ihr Amt weiterzuführen. Auch die Posten der stellvertretenden Abteilungsleiterin sowie des Kassiers bleiben mit Anne Braunreuther bzw. Lara Kirchner unverändert. Des Weiteren bleiben der Abteilung Lea May als Jugendwart und Bianca Kupfer als Vergnügungswart erhalten. Einen Wechsel hingegen gab es im Amt des Schriftführers. Sarah Lörzer übernimmt hierbei als neues Vorstandsmitglied die Aufgaben von Karina Hetterich.



Wir halten uns weiterhin fit 💪🏻
Wir können es kaum erwarten wieder gemeinsam zu trainieren – bis dahin heißt es für uns Joggen, Radfahren und Workouts!

Für den Ansporn haben wir eine Challenge und sammeln so Trainingseinheiten in zwei Teams.
Das Verlierer-Team darf dann eine Grillparty für alle schmeißen 🌭🍹




Lara Braunreuther, Steffi Hümpfner, Lea May, Dorothea Kaspar, Antonia Kasper, Leonie Ankenbrand, Leonie Müller, Theresa Hauck, Anne Braunreuther, Stefanie Reinhard, Elli May, Jule Ankenbrand

In Königsberg ist Maskenball

Der Königberger Fasching stand heuer unter dem Motto „In Königsberg ist Maskenball“.


In Königsberg ist Maskenball

Der Königsberger Fasching steht heuer unter dem Motto „In Königsberg ist Maskenball“. 🎭

Am Samstag findet der traditionelle Faschingstanz mit der Band „Heimspiel“ statt. Am Sonntag können die Kleineren von uns am Kinderfasching bei Spiel & Spaß toben.

H E L A U


Jugend-Weihnachtsfeier

Spaziergang durch den Wald 🌲 Futter für die Vögel aufhängen 🐦 Schneekugel basteln ❄️✂️ Pizza essen 🍕

Die Mädels der Jugend 9 + 12 hatten viel Spaß bei der diesjährigen Weihnachtsfeier.



Korbball-Ausflug nach Straßburg

Unser alljährlicher Korbball-Ausflug ging in diesem Jahr nach Straßburg 🇫🇷 Mit einem kulinarischem Rundgang erkundeten wir die Stadt und probierten uns durch die vielen Weine der Region 🍷

Einige nahmen sogar die vielen Stufen des wunderschönen Münster auf sich, um den Ausblick über Straßburg genießen zu können. Es war wie jedes Jahr ein super Wochenende!


Saisonabschluss mit den Jugendmannschaften

Traditionell veranstalten wir seit einer Zeit mit den Jugendmannschaften nach der Saison einen kleinen Abschluss. Diesmal spazierten wir mit den Mädels zum Queckbrünnle. Dort könnten sie sich bei dem heißen Wetter abkühlen und bei einem Picknick stärken. Danach ging es weiter zum Waldspielplatz, auf dem sie sich zum Abschluss noch austoben konnten.

 


Korbballerinnen des TV Königsberg spenden 2000 Euro für einen guten Zweck

Jeweils eine Spende von 1000 Euro übergaben Elli May, Abteilungsleiterin, zusammen mit Kassiererin Lara Braunreuther, an Claudia Roßberg von der Elterninitiative leukämie- und tumorkranker Kinder in Würzburg und Jonas Theins Mutter Heike.

https://www.koenigsberger-zeitung.de/20190504_2


Hallensaison 18/19 im Rückblick

In der vergangenen Hallenrunde konnte erfreulicherweise wieder eine Jugend 9 Mannschaft gemeldet werden. Dazu gehören auch neun neue Mädels, die zum ersten Mal Korbball gespielt haben. Am ersten Spieltag konnte die Mannschaft bereits einen 4:0 Sieg einfahren. Dank fleißiger Trainingsbeteiligung und viel Spaß am Spiel konnten die Mädels an jedem Spieltag Punkte mit nach Hause nehmen und landeten am Saisonende auf einem grandiosen 4. Tabellenplatz.

Auch unsere J15 steht am Ende der Hallenrunde auf einem souveränen 4. Platz. Mit einer konstanten Leistung schafften es die Mädels sich im Tabellenmittelfeld zu positionieren. Dabei darf nicht vergessen werden, dass fünf Mädels alterstechnisch eigentlich noch Jugend 12 spielen dürften. Aufgrund fehlender Spielerinnen kam in dieser Saison jedoch leider keine eigene J12-Mannschaft zusammen.

Die Saison unserer Damenmannschaft endete leider, wie sie begann. Durch das Fehlen eines aktiven Schiedsrichters starteten unsere Mädels bereits mit minus sechs Punkten in die Saison und wussten, dass diese Runde nicht einfach werden wird. Trotz oft ansehnlichem Korbballspiels war die Trefferquote zu gering, sodass die meisten Spiele, meist knapp, hergegeben wurden und die Mannschaft in der Hallenrunde in die Kreisklasse B absteigt.

Somit lässt sich für die vergangene Saison eine durchschnittliche Bilanz ziehen. Der 4. Platz unserer Jugendmannschaften zeigt, was die Mädels können und macht Lust auf mehr. Für unsere Damen sollte die neue Chance in der Feldrunde Ansporn für eine erfolgreichere Saison sein. Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg und punktereiche Spieltage.

Für alle Fans schon mal der Hinweis auf unsere beiden Heimspieltage. Am Freitag, 28. Juni, werden die J9-Mädels sowie die Damen auf heimischem Boden spielen. Am darauffolgenden Donnerstag, 4. Juli, spielen neben den Damen auch die Jugend 15 zuhause.


hoppel hoppel – Ostereiersuche

Am Gründonnerstag veranstalteten die Korbballer die jährliche Ostereiersuche für die TV-Jugend.

Die Kids durften ihre eigenen Osternester basteln, welche dann vom Osterhasen befüllt werden konnten. In der Zeit, in der der Osterhase die Nester füllte und versteckte, wanderten die Jungs und Mädels zum Waldspielplatz.

Auf dem Rückweg markierte der Osterhase den Weg zu den versteckten Osternestern. Wild rannten die Kinder über die Wiese um ihre Nester zu finden.

Am Ende im Sportheim konnten sie sich dann mit belegten Broten wieder stärken.

 


Saisonabschluss der Jugend 9

Als Saisonabschluss der Jugend 9 machten wir eine kleine Frühjahrswanderung mit Fragestationen durch Königsberg.

Die Mädels suchten kleine Wegweiser und mussten eine korbballspezifische Frage beantworten, um den weiteren Weg aufnehmen zu können.

Am Ende der Wanderung fanden die Mädels eine Kiste mit kleinen Blümchen für jeden.

Im Nachgang konnten die Minis im Sportheim eine Häschen-Girlande und ein passendes Tütchen als Topf für die Blumen basteln – passend zu Ostern.

Zur Stärkung gab es am Ende noch selbstgemachte Pizza.

 

 


HELAU! Narren aufgepasst!

Der traditionelle Faschingstanz des TV Königsberg steigt am 02. März ab 20.00 Uhr in der Rudolf-Mett-Halle unter dem Motto: „Was ich immer werden wollte“. Einheizen wird uns in diesem Jahr die Band „Heimspiel“.

Am Sonntag findet der Kinderfasching ab 14.00 Uhr ebenso in der Stadthalle statt. Hier können sich die Kinder auf einige unterhaltsame Spiele freuen!

Es freut sich der TVK auf euer Kommen!

H-E-L-A-U


Hohoho..

Wir sind bereits fleißig am Basteln für den Weihnachtsmarkt! Ihr könnt euch auf    tolle Deko-Artikel – von Leuchtrahmen, Stehlen und Holz-Häuschen bis hin zu kleinen Tannenbäumchen – freuen. Natürlich gibt es wie die letzten Jahre auch wieder kleine Köstlichkeiten in flüssiger und fester Form.

D05ED411-608D-482B-A170-3485E79E44F7


JHV mit Neuwahlen

Am 28.10.2018 fand die JHV der Korbballabteilung statt. Bei den Neuwahlen wurde die bisherige Vorstandschaft in ihrem Amt bestätigt. Elli May bleibt als Abteilungsleiterin an der Spitze der Korbballer. Als stellvertretende Abteilungsleiterin ist weiterhin Anne Braunreuther tätig. Schriftführerin ist Karina Hetterich und Kassiererin Lara Braunreuther. Lea May kümmert sich wie bisher um die Jugend und Bianca Kupfer steht als Vergnügungswart zur Verfügung.43304CF1-365D-447C-9C14-46397A863E54


Mutter-Kind-Turnen

Mitte September startet der nächste Kurs mit Mutter-Kind-Turnen. Der Kurs findet in der Turnhalle immer Dienstags von 10.00 – 11.00 Uhr statt. Das Turnen ist für Kinder ab dem Laufen bis 3 Jahren.
Der Kurs wird von Theresa Hauck und Anja Fößel geleitet. Bei Interesse könnt Ihr euch gerne unter theresahauck@web.de melden.

732359d5-9086-4a3c-a419-137003ec7bea


Korbballausflug mit den Jugendmannschaften

Als Saisonabschluss sind wir mit einigen Jugendspielern zu den Luisenburg-Festspielen  mit dem Bus gefahren. Hier schauten wir uns das Musical „Das Duschungelbuch“ an und im Nachgang durchliefen wir das Felsenlabyrinth.

3800e07f-13a8-46ac-bc0e-07e1a5e60246


Trainingslager der Jugendmannschaften in der Rhön

Mit den Jugendmannschaften waren wir für ein Trainingslager in der Rhön. Neben dem Training schauten die Mädels sich auch in der Kinderakademie in Fulda das Herz an. Hier gab es eine Führung direkt durch das begehbare Herz.

Trainingslager_Rhoen_2018


Korbball_Suche


Opening Weihnachtsmarkt

Das Warm-Up am Samstag vor dem Weihnachtsmarkt ist in den letzten Jahren zu einem festen Bestandteil geworden. An diesem Abend hat der Korbballstand mit Glühwein, Bier und Bratwürsten geöffnet. Der gesamte Erlös wird für einen guten Zweck gespendet.

 

 

 

Vielen Dank an die Metzgerei Stadler für die großzügige Bratwurst-Spende!


Weihnachtsfeier der Jugend-Mannschaften

Weihnachtsbasteln – Winterwanderung – Weihnachtsgeschichten

 

 

 


Hallenrunde

Die Hallenrunde der Mädels geht wieder los.
Die kompletten Spielpläne findet ihr hier.


 

Nachwuchs_Korbball_Minis


Ausflug Geiselwind

Einen schönen Ausflug hatten wir mit den Jugendmannschaften nach Geiselwind.

IMG-20170730-WA0017