Sportart

Korball

Korbball ist eine Ballsportart für zwei Mannschaften. Ziel des Spiels ist es, möglichst oft einen Ball in den gegnerischen Korb zu werfen und Treffer in den eigenen Korb zu verhindern. Korbball weist Ähnlichkeiten zu Basketball, Korfball, Netball, nicht zuletzt aber auch Handball auf. Die allein in Deutschland verbreitete Sportart wird als Wettkampfsport ausschließlich von Frauen und Mädchen betrieben.

Ein Spiel beginnt mit dem Anwurf an der Mittellinie. Die Mannschaft im Ballbesitz versucht, den Spielball zum Korbkreis der gegnerischen Mannschaft zu befördern, um dort einen Wurf auf den Korb abzusetzen. Da eine Spielerin jeweils vor und nach einem nur einmal erlaubten Prellen lediglich drei Schritte mit dem Ball laufen darf, beinhaltet der Weg zum gegnerischen Korb üblicherweise mehrere Pässe. Auswechslungen sind jederzeit möglich; eine Auswechselspielerin darf das Spielfeld erst betreten, sobald die auszuwechselnde Spielerin das Feld verlassen hat.

Korbballspiele verlaufen in zwei Halbzeiten, deren Dauer sich nach der Altersklasse der Spielenden und regionalem Reglement richtet. Die Spielzeit in der Altersklasse der Frauen beträgt normalerweise 2 × 20 Minuten. Bei Unterbrechungen des Spielgeschehens – zum Beispiel wenn der Ball das Spielfeld verlässt oder bei Fouls – läuft die Spielzeit weiter; jedoch hat der Schiedsrichter die Möglichkeit, bei absehbar längeren oder zum Zweck der Spielverzögerung mutwillig herbeigeführten Unterbrechungen die Spielzeit anzuhalten. Die Mannschaften können die Spielzeit durch Auszeiten stoppen. Sofern eine Mannschaft einen Korbwurf offensichtlich verzögert, kann ein Zeitspiel geahndet werden, infolgedessen der Ballbesitz unmittelbar zur gegnerischen Mannschaft zu wechseln hat.

Ein Spiel endet mit dem Ablauf der zweiten Halbzeit. Die Mannschaft, die bis dahin mehr Korbtreffer erzielt hat, gewinnt. Sofern ein Spiel unentschieden endet, jedoch eine Entscheidung erreicht werden muss, wird die Spieldauer um zwei verkürzte Halbzeiten – normalerweise 2 × 5 Minuten – verlängert und, bei danach weiterhin ausbleibender Entscheidung, ein 4-Meter-Werfen durchgeführt.

Quelle: Wikipedia

Korbball in Bayern

Alle Infos zu Korbball in Bayern finden Sie hier: www.korbball-bayern.de